Die Appenbergsporthalle ist bis 01. September geschlossen

Unsere Damen 1 und Damen 2 suchen dringend Verstärkung für die nächste Bezirksliga- bzw. B-Klasse Saison

News

Download as iCal file
VLW-Infoveranstaltung
Wednesday, 12. June 2019, 17:45 - 22:00

Mittwoch, 12. Juni um 17:45 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)
in den SpOrt Stuttgart Raum 0.6 (Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart)

zu einer Infoveranstaltung über die geplante neue Beitragsstruktur des Deutschen Volleyball-Verbandes ein.

Gemeinsam mit dem DVV-Präsident René Hecht und der DVV-Generalsekretärin Nicole Fetting möchten wir unsere Mitglieder über den aktuellen Stand informieren und ein Meinungsbild der Vereine erfragen. Wie bereits in unserem Magazin und in der Presse dargestellt, benötigt der Deutsche Volleyball-Verband zur Finanzierung seiner satzungsgemäßen Aufgaben und Pflichten den doppelten Mitgliedsbeitrag von seinen Mitgliedsverbänden, auch vom VLW. Dies wiederum bedeutet, dass der VLW die  Mitgliedsbeiträge seiner Vereine entsprechend anpassen muss. 

Das Meinungsbild der Vereine ist für das VLW-Präsidium sehr wichtig, denn beim Außerordentlichen Verbandstag des DVV im Juni 2019 werden diese Erhöhungen diskutiert und beschlossen. Der VLW wird im Anschluss ebenfalls einen Außerordentlichen Verbandstag (Oktober 2019) abhalten, um die Erhöhungen für den VLW zu beschließen. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, dass möglichst viele Vertreter der Vereine an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Tagesordnungsthemen

  • Beschlussvorlage zu VolleyPassion und Finanzbedarf ab DVV 2020
  • Finanzbedarf VLW
  • Varianten des Mitgliedsbeitrags und Gebühren der Vereine
  • Diskussion und Abfrage des Meinungsbildes der Vereine

Im Anschluss an die Infoveranstaltung werden alle Vereinsvertreter (max. 2 Personen pro Verein) zum Spiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen Belgien (20:30 Uhr) in die Porsche Arena eingeladen. 


Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren: 

                         Metzgerei Maier

 

Zum Seitenanfang