Unsere Damen 1 und 2 suchen Verstärkung

Aufgrund der Corona-Situation ist aktuell kein Training möglich. Bleibt gesund!!!

News

Download as iCal file
Damen 2: Spieltag in Herrenberg
Sunday, 28. March 2021, 11:00 - 16:30

Abfahrt: 09:20 Uhr Parkplatz Appenbergsporthalle

Spielort: Längenholzhalle, Im Längenholz in 71083 Herrenberg

Hallenöffnung: 10:00 Uhr

Spielbeginn: 11:00 Uhr

VfL Herrenberg - VC Mönsheim 2

VfL Herrenberg - Renninger SC 2

Allgemeine Regeln und Bestimmungen

  • Beim Betreten und Verlassen der Halle ist auf einen Abstand von mind. 1,5m zu achten. Es sind die Zu- und Ausgänge nach dem gültigen Hallenlayout zu berücksichtigen.
  • Beim Betreten der Halle wird kontaktlos Fieber gemessen. Ab 38°C darf die Halle nicht betreten werden.
  • Personen, die typische Krankheitssymptome des Coronavirus aufweisen, dürfen die Halle ebenfalls nicht betreten.

typische Krankheitssymptome: Fieber, trockener Husten, Geruchs- und Geschmacksstörungen, Bindehautentzündung, leichter Durchfall, Müdigkeit oder Kurzatmigkeit

  • Es besteht ebenso ein Zutrittsverbot, wenn sich Personen aufgrund einer behördlichen Weisung in Quarantäne begeben mussten.
  • Personen mit sicht- und hörbaren Atemwegsallergien haben ein ärztliches Attest vorzulegen

(z.B. bei Heuschnupfen).

  • Zu anderen Personen ist ein Abstand von mind. 1,5m einzuhalten, bzw. es ist ein Mund- Nasenschutz zu tragen.
  • Jegliche Körperkontakte, z.B. Händeschütteln, sind zu unterlassen.
  • Beim Betreten der Halle muss eine Anwesenheitsliste mit Angabe der Kontaktdaten und der Ankunftszeit ausgefüllt werden. Beim Verlassen der Halle muss die Uhrzeit ebenfalls dokumentiert werden.
  • Nach jedem Kontakt mit den Handflächen sind diese zu Waschen und ggf. zu Desinfizieren.
  • Wenn möglich, sollen Spieler/innen bereits umgezogen zu den Spielhallen kommen.

Umkleiden und Duschen stehen nur mit begrenzter Kapazität zur Verfügung.

  • Beim Aufenthalt in Umkleiden, Toiletten und Duschen ist ebenfalls auf den Mindestabstand von 1,5m zu achten.
  • Wenden Sie sich von anderen Personen ab, falls Sie Niesen oder Husten müssen und benutzen Sie Ihre Armbeuge, falls diese Situation eintritt.
  • Getränke sind zu beschriften und Verwechslungsgefahren sind zu vermeiden.
  • Besprechungen vor und nach dem Spiel sind nur außerhalb der Kabinen durchzuführen und müssen unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m geschehen.
  • Der Spielbetrieb findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit (z.B. Zuschauer, Fahrer, etc…) statt. Ebenso wird es keine Bewirtung geben. Darüber sind die Gastmannschaften im Vorfeld zu informieren.
  • Innerhalb der Halle (Gänge, Umkleidekabinen, Aufenthaltsbereiche, Sanitäre Einrichtungen) ist ein Mundnasenschutz zu tragen und auf die ausgehängten Wegbeschreibungen zu achten.

Es muss ein Abstand von 1,5m auch auf den Gängen eingehalten werden!

  • Die Umkleidekabinen sind mit der Mannschaft und der maximal zulässigen Personen-Anzahl beschildert.
  • Es wird bei jedem Spieltag eine verantwortliche Person der Abteilung benannt, die vor Ort die Kontrollen und die Dokumentation verantwortet sowie die Einweisung der Helfer und der Mannschaften durchführt.

Wettkampfbereich:

  • Im Wettkampfbereich wird auf den Mannschaftsbänken sowie auf dem Schreibertisch Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Beim Seitenwechsel wechseln die Mannschaften vollständig (nicht nur die Feldspieler) gegen den Uhrzeigersinn die Seiten.
  • Beim Seitenwechsel ist darauf zu achten, dass nichts auf den Mannschaftsbänken zurückbleibt (Flaschen, Kleidung etc.).
  • Die Mannschaftsbänke werden beim Seitenwechsel durch die Heimmannschaft gereinigt.
  • In einer Auszeit ist der Ball durch die nachfolgend aufschlagende Mannschaft zu Reinigen.
  • Nach dem Spiel sind alle Kontaktflächen zu reinigen (durch die Heimmannschaft).
  • Die Mannschaftsbänke werden verlängert, um einen Abstand von 1,5m innerhalb einer Mannschaft zu gewährleisten.
  • Es sollte im Bereich der Mannschaftsbänke und bei der Kommunikation zwischen den Mannschaften und dem Schiedsgericht ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, außer es ist ein sicherer Kommunikationsabstand von mindestens 1,5m einhaltbar.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren: 

                Metzgerei Maier

 

Zum Seitenanfang