Unsere Damen 1 und 2 suchen Verstärkung

News

Download as iCal file
Damen 1: Spieltag in Burladingen
Sunday, 4. October 2020, 11:00 - 19:00

Abfahrt: 08:45 Uhr Parkplatz Appenbergsporthalle

Spielort:  Trigema Arena, Ambrosius Heim Str. 17 in 72393 Burladingen

Hallenöffnung: 10:00 Uhr

Spielbeginn: 11:00 Uhr

Spielpaarung:

TSV Burladingen 2 - VC Mönsheim 1

TSV Burladingen 2 - SG TSG Reutlingen/TSV Betzingen

Schutz- und Hygienekonzept

 Allgemeines

 Die Teilnahme am Training/Spieltag ist nur möglich, wenn der geprüfte DOSB Fragebo- gen zur Einschätzung der SARS-CoV-2 Risiken richtig ausgefüllt wird.

  1. 1. Es besteht Zutrittsverbot, wenn Personen grippeähnliche Krankheitssymptome aufweisen, oder sich aufgrund einer behördlichen Weisung in Quarantäne bege- ben mussten.
  1. 2. Personen mit sicht- und hörbaren Atemwegsallergien, z.B. Heuschnupfen haben ein ärztliches Attest vorzuhalten.
  1. 3. Es ist ein Abstand von mind. 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.
  2. 4. Außerhalb der Trainings- und Wettkampffläche ist auf Händeschütteln und sonstige Körperkontakte zu verzichten.
  1. 5. Besprechungen vor dem Spiel und/oder in den Pausen sind nur außerhalb der Kabinen durchzuführen und müssen unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m geschehen.
  1. 6. Grundsätzlich sollten regelmäßig die Hände mit Seife gewaschen und desinfiziert werden.
  2. 7. Bitte kommen Sie, wenn möglich, bereits umgezogen zu den Spielhallen. Du- schen und Umkleiden stehen nur mit begrenzter Kapazität zur Verfügung.
  3. 8. Der Aufenthalt in Toiletten, Duschen und Umkleiden ist so zu begrenzen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzerinnen und Nutzern ein- gehalten werden kann. Der Aufenthalt in Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen. Es dürfen max. 6 Personen gleichzeitig sich in den Umkleidekabinen aufhalten.
  1. 9. Bei gleichzeitig stattfindenden Spielen in einer Halle, müssen die beteilig- ten Mannschaften zwingend im eingeteilten Hallendrittel verweile Das Betreten der anderen Hallendrittel, sowie der Tribüne ist nicht gestattet. Die

Sanitären Anlagen sind in den zugeteilten Kabinen zu benutzen.

  1. 10. Getränke sind individuell zu beschriften und es ist darauf zu achten, dass keine Verwechslung stattfinden kann.
  1. 11. Die Husten- und Niesetikette ist zu beachten.
  2. 12. Bitte halten Sie sich als Zuschauer/in oder Spieler/in nur in den Ihnen vorgege- ben Bereichen au
  3. 13. Die Sporthalle wird zwischen den Trainingseinheiten und Spielen gelüftet.
  4. 14. Aufgrund der bestehenden Flächenanalyse und Bedarfsplanung dürfen sich fol- gende Personenzahlen in den folgenden Bereichen (diese in Abhängigkeit von der örtlichen Situation nennen, Zonenkonzept nächste Seite) aufhalten.
  5. 15. Beim Betreten und Verlassen der Sporthalle ist darauf zu achten, dass die jewei- ligen Laufrichtungen eingehalten werden, um den Abstand zwischen den Grup- pen gewährleisten zu können.
  6. 16. Im Trainings- und Wettkampfbetrieb, sowie beim Umziehen/Duschen darf auf ei- nen Mund/-Nasenschutz verzichtet werden. Ansonsten gilt Tragepflicht eines MNS in der gesamten Sporthalle.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren: 

                Metzgerei Maier

 

Zum Seitenanfang