Vom 10. bis 23. Juni ist die Appenbergsporthalle geschlossen.

Unsere Damen 1 und Damen 2 suchen dringend Verstärkung für die nächste Bezirksliga- bzw. B-Klasse Saison

News

Hast du Lust in einer dynamischen Mannschaft zu spielen?

Was wir dir bieten:

🏐 top ausgebildete Trainer und Co-Trainer (beide B-Lizenz)
🏐 umfangreiche Trainingsausstattung
🏐 3 vereinseigene Beachfelder mit toller Anlage (Mesa-Beach) direkt hinter dem Freibad

... und motivierte Mitspielerinnen, die immer viel Spaß im Training haben!

Wir suchen Verstärkung auf allen Positionen für unsere Bezirksligateam (Studienbedingte Abgänge) bzw. unsere neugegründete B-Klasse Mannschaft.


Wenn du Interesse hast melde dich doch einfach bei uns unter der Tel. Nr.: 07044/901344 oder schau bei uns im Training (dienstags und freitags 20 -22 Uhr), in der Appenbergsporthalle in Mönsheim, vorbei.
Wir freuen uns auf dich!

DVV, VLW und Nationalmannschaft

Der deutsche Volleyball hat gemeinsam mit dem Landesverband Württemberg eine Infoveranstaltung über die Zukunft und die Finanzierung des Volleyballsports in Deutschland eingeladen mit dem anschließenden Länderspiel der Damen gegen Belgien.

Die Infoveranstaltung wurde im Gegensatz der anderen Landesverbände gut besucht und es gab einen regen Meinungsaustausch mit vielen verschiedenen Meinungen und der Suche nach dem idealen Weg in die Zukunft.

Anschließend ging es in die Porschearena zum anfeuern der deutschen Volleyballnationalmannschaft, welche ihr Spiel gegen Belgien mit 3:1 gewannen. Nach dem Spiel konnten wir mit der Topscorerin Hannah Orthmann der deutschen Mannschaft noch ein paar Worte wechseln, um dann mitten in der Nacht die Heimreise anzutreten.

E.U.

Engagierte Mesemer

Dass wir engagierte Mitglieder haben, ist uns schon lange bewusst. Doch dass unser Verein mit drei Mitglieder im Bezirksvorstand West des VLW ist, zeigt dass unsere Arbeit auch auf Verbandsebene wertgeschätzt wird. Denn wir sind zuverlässig und gehen auch gerne neue Wege, wenn es erfolgsversprechend ist.

Santina übernimmt das Amt des Bezirksjugendwarts und wird für die Großfeldrunde im Bezirk West verantwortlich sein. Dabei tritt sie in große Fußstapfen, denn ihr Vorgänger Klaus aus Rottenburg hat hervorragende Arbeit geleistet.

Wir wünschen ihr ein gutes Händchen und sind überzeugt, dass sie ihre Aufgaben mind. genauso gut wie Ramona als Pokalwart und Edwin als Bezirksvorsitzender erfüllen wird.

E.U.

Erfolgreiches Benefizturnier

Schon zum dritten Mal nahmen wir beim Benefizkegelturnier des KSV Weissach teil und wir konnten wieder eine Topplatzierung erzielen. Eigentlich können wir am besten mit Volleybällen umgehen, aber anscheinend stellen wir uns überall nicht schlecht an, hauptsache rund und wir können uns bewegen. Egal ob Tischkicker, Tischtennis, Floorball und natürlich kegeln.

280 Punkte oder unser Mannschaftsalter insgesamt, dies könnte die Frage sein. Egal, mit hauchdünnem Vorsprung von einem Punkt konnten wir den dritten Platz sichern.

Eine tolle Leistung für unser Team um Anita, Angela, Daniel, Oswald, Horst und Edwin und unseren Verein, welcher sich wieder hervorragend präsentierte.

E.U.


Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren: 

                         Metzgerei Maier

 

Zum Seitenanfang